Bautagebuch

Lohgerber-, Kreis- und Stadtmuseum Dippoldiswalde

Das Torhaus wird Depot!

Neben vielen anderen Aufgaben wird momentan mit Hochdruck an der bauseitigen Fertigstellung des Torhauses gearbeitet, welches ein zukünftiges Depot des Museums beinhalten wird.

Weiterlesen
Neue Wände und Elektrik

Die Arbeiten am Lohgerbermuseum gehen voran.

Im zukünftigen Büro des Museumsleiters und in den Räumen der künftigen Osterzgebirgsgalerie im Mansardgeschoss sind die Elektriker am werken. Trockenwände wurden bereits eingezogen, andere Fachwerkwände mit Ziegel ausgefacht.

 

Weiterlesen
Die Fassadenfarbe wurde in Abstimmung mit der Denkmalpflege neu festgelegt.
Baufortschritt 2019

Im Jahr 2019 hatte die Rekonstruktion und Sanierung der Museumsgebäude mit vielen Unwegsamkeiten zu kämpfen. Im Haupthaus war der Echte Hausschwamm vom Dachgeschoss bis ins Mauerwerk des 1. Obergeschosses vorgedrungen. Viele tragende Holzbauteile im Mansardgeschoss und auch vom Dachstuhl mussten…

Weiterlesen
Lohgerbermuseum - Umbauarbeiten gestalten sich schwierig

Das Wetterschutzdach konnte bereits am Lohgerber-, Stadt- und Kreismuseum Dippoldiswalde zurückgebaut und die Arbeiten am Dach des Gebäudes fast abgeschlossen werden.

Allerdings kommen die Arbeiten langsamer voran als geplant. 

Weiterlesen
Der Umbau vom Lohgerber-, Stadt- und Kreismuseum Dippoldiswalde hat begonnen

Seit dem 3. Oktober 2018 läuft die Sanierung und Rekonstruktion des Lohgerber-, Stadt- und Kreismuseums Dippoldiswalde. Der planmäßige Abschluss der bauseitigen Arbeiten erfolgt zu Pfingsten 2020. Danach wird noch etwas Zeit vergehen, um die Dauerausstellungen in die Gebäude einzubauen.

Weiterlesen
Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr