Veranstaltungen

Lernen, zuhören, inspirieren lassen, neue Perspektiven entdecken, aktiv werden - in unserem Veranstaltungskalender ist für jeden etwas dabei.
 

Für Fragen stehen wie Ihnen unter 03504 612418 oder unter museum@dippoldiswalde.de zur Verfügung.

 

18. AUGUST | 14:30 bis 16:00 | SOMMERFERIENPROGRAMM

"Hallo Heimat. Dippoldiswalde damals und heute"

Dippoldiswalde hat schon einige Jahrhunderte auf dem Buckel. In den letzten mehr als 800 Jahren ist einiges passiert… Aber was eigentlich? Und wie hat sich Dippoldiswalde verändert? Wir erkunden die Stadt, das Museum und werfen einen Blick in unser Depot. Wir halten Ausschau nach dem Hier und Jetzt und nach Schätzen aus vergangenen Zeiten. So lernen wir unsere Heimat aus verschiedenen Blickwinkeln kennen.
Ein anschließender Kreativteil rundet das Programm ab.

Geeignet für Kinder zwischen 6 und 12 Jahre.

Treffpunkt:
LOHGERBER MUSEUM & GALERIE Dippoldiswalde
Freiberger Straße 18
01744 Dippoldiswalde
Kosten: 3,50€ pro Kind

Eine Anmeldung ist bis zum 17. August unter museum@dippoldiswalde.de oder 03504 612418 erforderlich.

25. AUGUST | 14:30 bis 16:00 | SOMMERFERIENPROGRAMM

"Hallo Heimat. Dippoldiswalde damals und heute"

Dippoldiswalde hat schon einige Jahrhunderte auf dem Buckel. In den letzten mehr als 800 Jahren ist einiges passiert… Aber was eigentlich? Und wie hat sich Dippoldiswalde verändert? Wir erkunden die Stadt, das Museum und werfen einen Blick in unser Depot. Wir halten Ausschau nach dem Hier und Jetzt und nach Schätzen aus vergangenen Zeiten. So lernen wir unsere Heimat aus verschiedenen Blickwinkeln kennen.
Ein anschließender Kreativteil rundet das Programm ab.

Geeignet für Kinder zwischen 6 und 12 Jahre.

Treffpunkt:
LOHGERBER MUSEUM & GALERIE Dippoldiswalde
Freiberger Straße 18
01744 Dippoldiswalde
Kosten: 3,50€ pro Kind

Eine Anmeldung ist bis zum 24. August unter museum@dippoldiswalde.de oder 03504 612418 erforderlich.

11. SEPTEMBER | 10:00 bis 17:00 | TAG DES OFFENEN DENKMALS

Am 11. September öffnen Denkmäler in ganz Deutschland zum 29. Mal unter Schirmherrschaft der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ihre Pforten. Unter dem diesjährigen Motto „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“ laden wir Sie herzlich ein, sich auf Spurensuche zu begeben und die Geschichte(n) unserer Dippser Denkmäler zu erleben.

Der Eintritt in das Museum ist an diesem Tag für alle Gäste kostenfrei.

Zur Feier des Tages haben wir für Sie eine Führung, getreu dem Motto, zusammengestellt:


15:00 – 16:00: Im Wandel der Zeit – Führung durch das LOHGERBER MUSEUM & GALERIE Dippoldiswalde
Ursprünglich Lohgerberei, zwischenzeitlich Wohnhaus, heute Museum. Jüngst erlebte der Gebäudekomplex aus dem 18. Jahrhundert aufwendige und knapp drei Jahre andauernde Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten, die stets unter dem wachenden Auge des Denkmalschutzes vorangingen.
Gemeinsam nehmen wir die bewegte Geschichte des Hauses genauer unter die Lupe und berichten über drei Jahre Bauzeit mit all ihren guten und tückischen Momenten.

Die Teilnahme an einer Führung beträgt pro Person 2,00€.
Aufgrund der teilweise engen Räumlichkeiten können wir nur eine begrenzte Personenzahl durch unser Haus führen. Melden Sie sich bitte vorab unter museum(at)dippoldiswalde.de oder 03504 612418 an.

27. SEPTEMBER | 19:00 | VORTRAGSREIHE

Eckhart Böhm: Historische Stadtführung mit dem Dippoldiswalder Nachtwächter (als bebilderter Vortag)

Treffpunkt: LOHGERBER MUSEUM & GALERIE Dippoldiswalde, Freiberger Straße 18, 01744 Dippoldiswalde
Eintritt: 5,00€ pro Person
Eine Anmeldung ist jeweils bis zum 26. September unter museum(at)dippoldiswalde.de oder 03504 612418 erforderlich.